Bildungs­angebote

So unterstützen wir Sie in der Aus- und Weiterbildung.

Wir bieten regelmäßig eine Ausbildung zum/zur HospizbegleiterIn an. Die Ausbildung setzt sich aus einem Grundseminar und einem Hauptseminar zusammen. Unsere Koordinatorinnen sind die Hauptreferenten – für verschiedene Themen werden Gastreferenten eingeladen.
Die erfolgreiche Schulung wird mit einem Zertifikat abgeschlossen.
Die Schulungsinhalte entsprechen dem Standard des Deutschen Hospiz- und Palliativverbandes.

Grundseminar

  • Einführung und Einstieg
  • Eigene Motivation
  • Die Hospizidee
  • Eigene Erfahrung mit Verlusten, schwerer Krankheit und Trauer und ihre Bedeutung in der Hospizarbeit

Hauptseminar

  • Sterbephasen
  • Was heißt Lebens- und Sterbebegleitung?
  • Kommunikation – Wahrnehmen und Beobachten
  • aktives Zuhören
  • Kommunikation – Praxis
  • Schmerztherapie und Palliativmedizin
  • Helfer über den Tod hinaus
  • Umgang mit Sterbenden und ihren Angehörigen – Familie als System
  • Spiritualität in der Sterbebegleitung
  • Wahrheit am Krankenbett / Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • Hilfreich helfen / Helferpersönlichkeit
  • Rituale in der Hospizarbeit
  • Tätigkeiten im Hospizkreis und Abschlussreflektion
Seminargebühren
Grundseminar50 € für Mitglieder
70 € für Nichtmitglieder
Hauptseminar100 € für Mitglieder
130 € für Nichtmitglieder

Die nächste Ausbildung zum/zur HospizbegleiterIn findet im Januar 2021 statt.
Den Schulungsplan finden Sie hier !