Veranstaltungen 2019

07./08. Dezember: 2019 Christkindlmarkt Ottobrunn

Stand auf dem Christkindlmarkt Ottobrunn
Rathausplatz Ottobrunn

12. November 2019: um 18.00 Uhr Gedenkfeier

Gedenkfeier
Hanns-Seidel-Haus, Ottostr. 44, 85521 Ottobrunn

04. November 2019: Erfahrungen als Hospizbegleiter

Der nächste Vortrag des Hospizkreises Ottobrunn findet am Montag,
4. November, von 9 bis 10.30 Uhr im Haus der Senioren, Mozartstraße 68 Ottobrunn statt.
Bei einem gemeinsamen Frühstück mit Willi Klein, Hospizbegleiter und Vorstandsmitglied des Hospizkreises, geht es um das Thema:
Erfahrungen aus dem Ehrenamt der Hospizbegleitung.
Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 089/60857289 oder Mail an: hds@otttobrunn.de

12.Oktober: #buntesehrenamthospiz: Der Welthospiztag in Ottobrunn

Am 12. Oktober ist Welthospiztag. Wurden im letzten Jahr die Betroffenen unter dem Motto „Weil du wichtig bist!“ ins Zentrum gestellt, liegt der Fokus dieses Jahr auf „Buntes Ehrenamt Hospiz“. Der Hospizkreis Ottobrunn e. V. gibt Einblicke in seine vielfältige Palliativ- und Hospizarbeit und lädt zum Mitmachen ein in das KWA Hanns-Seidel Haus Ottobrunn, Ottostraße 44, von 15 Uhr bis etwa 17:30 Uhr.

Laut einer Studie aus dem Jahr 2018 leisten überwiegend Frauen ehrenamtliche Hospizarbeit und erreichen damit vor allem Menschen der gesellschaftlichen Mitte. Dabei will Hospizarbeit jede Person unterstützen, die Hilfe in der Phase von schwerer Krankheit und Sterben wünscht. Ungeachtet seiner kulturellen, gesellschaftlichen, weltanschaulichen und religiösen Herkunft. Der Hospizkreis Ottobrunn verfolgt dieses Ziel seit 2002 intensiv und erfolgreich, unterstützt von den Gemeinden seines Einsatzgebietes und vielen Spendern. Die aktuell 88 aktiven Hospizbegleiter erleben immer wieder, dass ihre Arbeit zwar anspruchsvoll und herausfordernd ist, aber sehr wertvoll und auch für sie selbst erfüllend. Sie freuen sich über neue Engagierte, Engagierte und laden auch Menschen mit Migrationserfahrung dazu ein.

Interessierte können am Welthospiztag beim „Erzählcafé“ einen Eindruck von der erfüllenden Hospizarbeit gewinnen. Hier wird über alltägliche Lebensgeschichten, Erinnerungen und Erfahrungen zu „Füreinander sorgen – früher und heute“, gesprochen. Das Erzählen ist freiwillig, das nicht-wertende Zuhören hingegen Pflicht! Eine ausgebildete Hospizkoordinatorin moderiert das Gespräch. Sie steht auch für Fragen zu Hospizbegleitung bereit, die beim anschließenden Gedankenaustausch im kleinen Kreis entstehen.

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. Um Anmeldung zum „Erzählcafé“ wird gebeten, per Mail info@hospizkreis-ottobrunn.deoder telefonisch 089 6655 7670.

Gäste ohne Anmeldung sind ebenfalls herzlich willkommen.Informieren Sie sich – wir freuen uns auf Sie!

Ottobrunn, am 29.09.19

7.Oktober 2019: Hospizkreis bietet Vortrag an

Der Hospizkreis Ottobrunn bietet im Haus der Senioren in Ottobrunn am Montag, 7.Oktober, wieder einen Vortrag an: „Was passiert nach dem Tod ? – Wer muss informiert werden ? Welche Aufgaben kommen auf Angehörige zu ? Kann ich Vorsorge treffen ?

Die Veranstaltung läuft von 9 bis ca. 10:30 Uhr.

Bei einem gemeinsamen Frühstück mit der Koordinatorin und Paliative-care-Fachkraft Katrin Jaeger wird das Thema vorgestellt und Fragen beantwortet.

Anmeldung unter. Haus der Senioren, Mozartstraße 68.

Telefon: 089/60857289 oder per Email an: hds@ottobrunn.de

Der Vortrag beginnt gegen 09:30 Uhr.
Münchner Merkur 04.10.2019

9.September 2019: Information Hospizbegleitung

Frühstück mit Information zur Hospizbegleitung
Hospizbegleiter spenden Trost und unterstützen Angehörige.
In Ottobrunn hat der Hospizkreis etwa 90 Hospizbegleiter.

Am Montag, 09.September 2019, informiert Koordinatorin Antje Bruch im Haus der Senioren bei einem Frühstück über den Ablauf der Hospizbegleitung und geht auf Fragen ein, wie Hospizbegleiter Kontakt zu Patienten aufnehmen können.

Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr, Mozartstraße 68, sie endet gegen 10:30 Uhr.

Es wird um Anmeldungen gebeten, per Mail hds@ottobrunn.de
oder telefonisch 089/60857289.

07. September 2019: Ottostraßenfest

Ottostraßenfest 2019 – Info.stand Hospizkreis

Beim Ottostraßenfest am 7. September 2019 wird der Hospizkreis wieder mit einem Info-Stand vertreten sein. Mitglieder des Hospizkreises informieren von 11 bis 18 Uhr über die Arbeit und Angebote des Hospizkreises. Neben der Palliativ- und Hospizarbeit bietet der Hospizkreis etwa ein Trauercafe, Trauerwanderungen und seit Juli 2018 auch eine offene Trauersprechstunde an. Die genauen Termine sind am Stand zu erfahren und auf der Webseite des Vereins unter dem Stichwort „Trauerbegleitung“ zu finden: www.hospizkreis-ottobrunn.de. Der Stand befindet sich vor dem KWA Hanns-Seidel-Haus in der Ottostraße 44.

Doch nicht erst im Trauer- oder Schadensfall wird der Hospizverein aktiv. Da es jeden jederzeit treffen kann bietet er auch eine kostenlose Beratung zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht an, die für alle Lebensalter interessant sind. Denn es kann schnell passieren: Ein Unfall. Ein Schlaganfall, eine schwere Erkrankung – und plötzlich kann man sich nicht mehr äußern und seinen Willen kundtun. Wer vertritt die eigenen Wünsche und Vorstellungen, wenn man selbst nicht mehr entscheiden kann? Das kann eine Vorsorgevollmacht regeln. Worauf man dabei achten muss, erklären die geschulten Hospizbegleiterinnen auf Anfrage oder bei speziellen Veranstaltungen. Erste Informationen gibt eine Broschüre, die am Stand erhältlich ist.

Der Hospizkreis Ottobrunn e.V. möchte beim Ottostraßenfest zeigen, wie anspruchsvoll und dabei höchst erfüllend seine breit anerkennte Arbeit sein kann. Als aktive und lebenslustige Menschen widmen sich aktuell 88 ausgebildete Hospizbegleiter und viele weitere Vereinsmitglieder mit Herz und Einfühlungsvermögen Trauernden, ungeachtet deren kultureller, gesellschaftlicher, weltanschaulicher und religiöser Herkunft. Ganz im Sinne Albert Schweitzers: „Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen“.

Informieren Sie sich – wir freuen uns auf Sie! Nähere Informationen unter www.hospizkreis-ottobrunn.deoder im Büro, Friedenstraße 21, 3. OG, in Ottobrunn, Telefon: 089 6655 7670.

16. Mai 2019: Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung 19:30 Uhr
Gemeindehaus Pfarrei St. Otto, Beiserstraße 1, 85521 Ottobrunn

ACHTUNG: Der Termin wurde vom 08.05.2019 auf den 16.05.2019 verschoben!

 9. April 2019: Gedenkfeier

Gedenkfeier
Hanns-Seidel-Haus, Ottostr. 44, 85521 Ottobrunn
Beginn: 18:30 Uhr

23. Januar 2019: 2. Runder Tisch

„2. Runder Tisch – Zukunft des HKO“
Gemeindesaal Pfarrei St. Otto, Beiserstr. 1, 85521 Ottobrunn